Top 3 Neuerscheinungen September 2019

Wenn man sich die Vorschauen anschaut für diesen Monat, dann merkt man, dass der Herbst und die Buchmesse in Frankfurt immer dichter rücken. Mir fiel es unheimlich schwer mich für drei Titel zu entscheiden. Aus diesem Grund habe ich die zweiten oder dritten Teile dieses Mal gesondert aufgeführt.

Doch fangen wir an.

 

Schöne Monster

„»Heute bin ich seit sechzehn Jahren auf dieser heißen, schrecklichen Erde«, lautet der erste Satz dieses fulminanten Debütromans aus dem brodelnden Herzen Singapurs – und dann wird alles noch viel heißer und schrecklicher.
»Schöne Monster« erzählt die Geschichte von drei Frauen, eine Geschichte von Betrug und Trauer, Erinnerung und der dunklen Kraft der Schönheit. Die Sprache, die Sharlene Teo dafür findet, ist hypnotisch. Und so klebrig wie die Hitze Singapurs.“

Über das Buch findet man recht wenig Informationen. Irgendwie hat mich das Cover und die Idee hinter den drei Schicksalen der Frauen gefesselt. Besonders Singapur finde ich als Schauplatz spannend. 

 

Windherz

„»Du selbst bist der Kompass, der dir die richtige Richtung weist. Höre nie auf zu suchen, dann wirst du gefunden werden.«

Kayden ist ein Nordmann und ein Jäger der Meere.
Niemand ist besser als er.
Eines Tages aber erhält er einen ungewöhnlichen Auftrag.

Aira lebt als Prinzessin am Hofe von Jandor.
Gesegnet und verflucht mit einer besonderen Gabe.
Doch der Thron war nie für sie bestimmt.

Zwei Menschen, von denen mehr abhängt, als sie ahnen. In ihren Händen liegt das Schicksal einer ganzen Welt.“

Oh wow! Als ich von dem Buch das erste Mal gehört habe, habe ich großes erwartet. Das Autorenduo hat sehr viel Potenzial und ich bin super gespannt was mich erwartet. Das Buch kam heute auf meinen Kindle an und ich werde direkt heute Abend anfangen zu lesen.

 

Der Store

„Du bekommst alles im Store.
Aber es hat seinen Preis.

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis.

Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert.“

Von diesem Buch habe ich bereits sehr viel gehört und die Umsetzung fasziniert mich (ausgehend vom Klappentext). Die Buchhändlerin, welche Vox genauso liebt wie ich, ist begeistert davon. Ein guter Grund das Buch zu lesen.

 

So und nun kommen wir zum Sonderteil diesen Monat:

Dies sind die drei Reihen, auf welche ich mich diesen Monat riesig freue. Von „Quendel“ erscheint der zweite Teil der Reihe. Der erste war so anders als das was ich so lese und doch irgendwie nicht. Die Sprache ist gewaltig und ich freue mich seit Wochen auf dieses Buch.

„Das Lied der Wächter“ wird mit dem dritten Teil „Das Gesetz“ beendet. Da ich bis vor kurzen im Schwarzwald gelebt habe war das Buch einfach ein muss. Thomas Erle entführt den Leser auf eine außergewöhnliche Schwarzwaldreise.

Ebenso erscheint der dritte Teil „Bücherkrieg“ aus der Reihe „Die Bibliothek der flüsternden Schatten“.

 

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.